Im Winter läufts hier ganz entspannt.

Winterurlaub am Huberhof in Völs am Schlern

Auf einem Hof war der Winter früher dazu da Kraft zu tanken, Energiereserven wieder aufzuladen und zu rasten. Da spielte sich das Leben drinnen am warmen Stubenofen ab. Auch heute handhaben wir das hier am Huberhof in Völs noch ein bisschen so. Aber uns zieht es gleichermaßen hinaus in die Natur. Zum Winterwandern oder Skifahren, zum Eislaufen auf dem zugefrorenen Völser Weiher oder zum Rodeln und Langlaufen auf der Seiser Alm. Kemps mit?

idm07875mako.jpg
idm06778hawi.jpg

Skifahren & Skitouren

Auf die Skier, fertig, los: Große und kleine Skifahrer, Anfänger und Profis können die Pisten des Skigebietes Seiser Alm gleichermaßen so richtig auskosten. Die sonnigen und breiten Pisten, die familiengeführten Hütten und die Bergblicke zu den Dolomiten-Gipfeln machen den Skiurlaub einfach rundum perfekt.

Vom Huberhof sind es rund 30 Autominuten bis auf die Seiser Alm und zur Anbindung des Dolomiti Superski-Gebietes mit der berühmten Sellaronda. Auch mehrere schöne Skitouren verlaufen rund um den Schlern.

Gemütlich Langlaufen

Durch tief verschneite Wälder und über Wiesenhügel geht’s gemächlich dahin – auf der Seiser Alm warten gleich mehrere Langlaufloipen in allen Schwierigkeitsgraden auf euch.

 

Egal ob ihr euch erst an den sanften Wintersport rantastet oder schon wahre Langlaufprofis seid, die 80 Kilometer zwischen 1.800 und 2.200 Metern bieten für alle was. Immer im Blick: die Berge des UNESCO Weltnaturerbes – den Langkofel, den Plattkofel und den Schlern. In unseren Ferienwohnungen könnt ihr danach g’miatlich zommsitzn und die Winterabende entspannt ausklingen lassen.

idm07872mako.jpg
idm07326.jpg

Winterwandern

Ausi in die Natur, inni in die Stille. Im Winter ist’s bei uns besonders ruhig – ideal, um richtig runterzukommen.

 

In der Nähe verlaufen 60 Kilometer Winterwanderwege und 50 Kilometer markierte Schneeschuhwege. Ihr könnt eure Winterwanderung direkt am Huberhof starten oder ihr macht euch auf den Weg zur Seiser Alm oder nach Tiers am Rosengarten. In weniger als einer halben Stunde seid ihr am Ausgangspunkt zahlreicher schöner Touren. Und danach hinein in die gemütliche Ferienwohnung und einfach nur relaxen.

Raus aufs Eis

Eislaufen macht Spaß, Eislaufen auf einem zugefrorenen See umso mehr. Wenn der Völser Weiher im Winter von einer dicken Eisschicht überzogen ist, verwandelt er sich in einen Treffpunkt für große und kleine Wintersportler, die auf dem Eis ihre Runden drehen.

Der See liegt etwas abseits, am Fuße des Schlernmassivs und ist schon alleine wegen seiner imposanten Naturkulisse einen Ausflug wert. Und nach dem Tag auf dem Eis warten die gemütliche Ferienwohnung.

alex_rainer-Ma8pENnTEXg-unsplash.jpg
Image by Rachael Gorjestani

Natur im Körbchen

Einmal Frühstückskörbchen mit alles bitte: mit unserem Almkäse, hausgemachtem Apfelsaft oder Eistee, mit frischer Kuhmilch und selbst hergestelltem Naturjoghurt. Und mit Speck von unseren Schweinen, geräuchert im hauseigenen Steinkeller.

Mit frischem Obst und allerlei Köstlichkeiten aus dem Garten und mit ein paar Frühstückseiern von unseren Hennen, die den lieben langen Tag draußen sind. Alles 100 % Bio und 100 % vom Hof. Dazu frisches Brot von der Naturbäckerei Messner … Ja, so schmeckt uns der Morgen.

Ihr könnt auch auf der Terrasse frühstücken oder im Garten in unserer Holzlounge Begos. Gerne bieten wir Milch- und Brötchenservice an oder wir bringen euch eines unserer Frühstückskörbchen in die Wohnung.

Auf bäuerlicher Art

Ferienwohnungen auf dem Bauernhof – Huberhof im Schlerngebiet 

Eine antike Holztruhe hier, ein jahrhundertealter Tisch da, ein bisschen Altholz und ganz ganz viel Gemütlichkeit. Entspannen, kuscheln und vom nächsten Abenteuer in der Natur träumen … Wir lieben die Kombination aus Alt und Neu, traditionell und modern auf unserem Bio-Bauernhof. Ihr auch? Nor seid’s bei ins richti.

Gr„ser alle 3 weiá.png